Team Trail - Business Trail - Club Trail

Streckenplan und Profil der Strecke

  
click to enlarge

ULTRA TRAIL für Staffeln

Ultra-Trail-Rennen für Staffeln mit drei Läufern (nur Männer TTM, nur Frauen TTW oder gemischte TTX Mannschaften), welche sich an den zwei vorgesehenen Wechselpunkten ablösen. Für jede Staffel wird nur eine Startnummer ausgegeben. Die Startnummer und der Chip müssen an den zwei Wechselpunkten an den folgenden Läufer der Staffel weitergegeben werden.

Start
Mehrzweckhalle in Heiderscheid
Sonntag 17. November 2019 um 08:45 Uhr

Ziel
Mehrzweckhalle in  Heiderscheid
Zielschluss um 16.00 Uhr

Strecke
Länge: 52km (19km - 16,2 - 16,8km)
Gesamthöhendifferenz: +- 2000m

Teilstrecken
Folgende Teilstrecken sind für die Staffelteilnehmer zu bewältigen:

  • 20,1 km für den ersten Läufer (Staffelübergabe zwischen den Ortschaften Esch/Sauer und Lultzhausen auf der Strasse N27)
  • 16,3 km für den zweiten Läufer (Staffelübergabe zwischen den Ortschaften Heiderscheid-Grund und Goesdorf auf der Strasse CR361)
  • 16,7 km für den dritten Läufer

Anfahrt der Wechselpunkte
Die Staffelläufer müssen die Anreise zu den jeweiligen Wechselpunkten, bzw. Abreise selber organisieren. Ein Fahrdienst des Organisators wird nicht eingerichtet. Am Tag des Trails wird die Anfahrt zu den jeweiligen Wechselpunkten ab dem Kreisverkehr in Heiderscheid ausgeschildert.

GPS Koordinaten der Wechselpunkte
Start - Ziel: 49.887356, 5.982446
Wechselpunkt 1 zwischen Esch/Sauer und Lultzhausen: 49.901755, 5.918776
Wechselpunkt 2 zwischen Heiderscheidgrund und Goesdorf: 49.908611, 5.966313

Verpflegung auf der Strecke 
Die Verpflegungsposten sind im Streckenplan sowie im Profil der Strecke eingezeichnet. Diese befinden sich bei km 10,6 - 19 - 25 - 35,2 - 41,2 - 46,2 und im Ziel. Unsere Verpflegungsstellen sind mit folgenden Produkten ausgestattet: 

 Getränke :

Ernährung :

- Wasser

- Cola

- Tee

- Kraftbrühe

- Mineralgetränke

- Bananen

- Apfelsinen

- Energieriegel

- Kekse

- Schokolade

Zeitnahme 
Die offizielle Zeitnahme erfolgt mit Hilfe des bekannten Systems ChampionCHIP©

Sicherheit auf der Strecke 
Während des Rennens wird an mehreren Stellen die öffentliche Straße überquert. Die Teilnehmer haben keine Vorfahrt und sind verpflichtet die Straßenverkehrsordnung ("Code de la Route") einzuhalten.

Regelwerk
Alle Teilnehmer sind verpflichtet den Inhalt des Regelwerkes zu kennen und den Anweisungen der Organisatoren und Streckenposten Folge zu leisten.